Engagement mit Wirkung

40 Prozent der Teilnehmerinnen

Nach dem Programm wählen gut 40 Prozent der Teilnehmerinnen ein MINT-Oberstufenprofil.

 

Über 30 Prozent!

Mittlerweile sind in den naturwissenschaftlich-technischen Profilen der teilnehmenden Schulen über ein Drittel Mädchen.



Patenschaft

Mit 5000 Euro jährlich können Sie eine Patenschaft für eine Schule übernehmen - bis zu 15 Mädchen können dann am Programm teilnehmen.


Projektpartner

Sie möchten das Programm voranbringen und substantiell dazu beitragen, dass das Projekt nachhaltig durchgeführt werden kann? Dann werden Sie Projektpartner - gemeinsam mit der Körber-Stiftung und der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg.


Kontakt

Sie möchten sich für junge Frauen in MINT engagieren? Dann sprechen Sie mich gern an:

Sabine Fernau, fernau@nat.hamburg

Telefon 040-328 91 98 51

Spende

Jede Spende, jeder Euro hilft uns, das Programm gut durchzuführen. So kostet ein Programmtag pro Schule etwa 1250 Euro. Davon organisieren wir knapp 100 pro Jahr.  Dadurch ermöglichen Sie den Mädchen einen tollen Programmtag!


Direkt spenden


Über Gut-für-Hamburg

Die Transaktionskosten übernimmt die Haspa, 100 Prozent kommt dem Projekt zugute: mintpink auf Gut für Hamburg